Digitalisiert den Analogkäse!

Bundesagrarminister Schmidt möchte die Bezeichnung von veganen "Fleischprodukten" verbieten, das würde die Verbraucher in die irre führen.

Wir brauchen Fortschritt. Egal wie sinnlos er ist, besonders vor den anstehenden Bundestagswahlen 2017. So würde ich die Aktion von Christian Schmidt bewerten.

Darum ist es wohl auch kaum verwunderlich das er im Netz durch den Kakao gezogen wird.

Ich hoffe übrigens, dass Schmidt, um konsequent hinter seine Idee zu stehen, spätestens Neujahr von seinen Parteifrenden einmal durch eine Wanne voller Kakao gezogen wird. Sonst würde ich mich beim Vebraucherschutz beschweren. Es kann schließlich nicht sein, dass er durch den Kakao gezogen wird ohne wirklich durch den Kakao gezogen zu werden.

 

 

The following two tabs change content below.
Roman
Gründer der Gedankenstube. Humanist. Digital Native. Liebt den Meinungsaustausch mit anderen Menschen. Interessiert sich für Psychologie, Philosophie, Neurologie, Medien und vieles mehr
Roman

Neueste Artikel von Roman (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.gedanken-stube.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...