Gedankenstube?

Was ist die "Gedanken Stube"?

Mit der "Gedanken Stube" möchte Ich einfach eine Plattform erstellen, die den Austausch von Meinungen zu verschiedenen Themenbereichen erlaubt. Dazu steht momentan ein Blog zur Verfügung, der später auch von mehreren Leuten betrieben werden soll. Zudem steht für alle die nicht bloggen möchten, ein Forum bereit, indem auch jeweils ein Unterforum, für die jeweiligen Themenbereiche erstellt wurde, in welchem auch die Blogbeiträge diskutiert werden können.

Was ist die "Gedanken Stube" nicht?

Die Seite ist reinen zum Meinungsaustausch gedacht, auch wenn es sich in einigen Bereichen um Bereiche handelt die auch mit der Gesundheit, im weitesten Sinne beschäftigen, kann hier keine ärztliche und / oder psychotherapeutische Behandlung oder Beratung erfolgen. Dazu wenden sich die Betroffenen bitte an entsprechende Fachkräfte.

Woher kommt die Idee zur "Gedanken Stube"?

Die Idee eine Plaftform zu erstellen, welche die Möglichkeit bietet Meinungen zu diversen Themen auszutauschen schwirrte mir schon länger im Kopf rum. Das ganze musste aber natürlich auch ordentlich durchgeplant werden um letztlich gut realisiert werden zu können. Ich selber tausche mich gerne aus und entdecke immer wieder einen "kleinen Faust" in mir, der verstehen will, was die Welt im innersten zusammenhält.

Woher kommt der Projektname?

Ich finde es wichtig, dass der Austausch so abläuft, dass sich keiner angegriffen fühlt und da ich mit einer "Stube" etwas gemütliches verbinde, war der Weg zur "Gedanken Stube" nicht weit.